Blick über die Anlage

Flug über das Schanzengelände mit Sprung

im Zeitraffer

Gregor Schlierenzauer trainierte im Montafon

Am Sonntag, den 19. Februar 2017 absolvierte Gregor Schlierenzauer seine ersten Sprünge seit seiner jüngsten Verletzung. Begleitet wurden er von einem Filmteam die an einer Dokumentation über Gregor Schlierenzauer arbeiten.

Anbei ein paar Eindrücke vom Training:

Neuer Schanzenrekord auf der HS 40 Schanze - Lukas Laimer sprang 36 m

Am Samstag, den 18. Februar 2017 fand der 5. VSV-Cup statt. Der WSV Tschagguns hatte von 6:00 Uhr bis 8:30 Uhr alle Hände voll zu tun, um die drei Nachwuchsschanzen für den Bewerb her zu richten. 

Die 32 Athletinnen und Athleten konnten pünktlich um 10:00 Uhr mit den Bewerben starten.

Lukas Laimer erzielte auf der HS 40 m Schanze mit 36 m einen neuen Schanzenrekord. Er erhielt dafür ein T-Shirt und einen Gutschein!

Eine gute Stunde nach dem letzten Springer fand der Langlauf in Form eines Vielseitigkeitslaufes statt. Die Kinder verausgabten sich ordentlich und so mancher hatte bei einzelnen Übungen (nur auf einem Bein laufen, eine kleine Strecke rückwärts zurücklegen, ein kleiner Slalom) leichte Schwierigkeiten. Der Stangenwald war aber das größte Hindernis - musste doch eine Spur gefunden werden, ohne einzufädeln. Da bekamen auch die Zuschauer einiges zu sehen.

Der Veranstaltung wohnte auch Standesrepräsentant Bgm Herbert Bitschnau und der nordische Leiter des SC Montafon, Bgm Thomas Zudrell bei. Herzlichen Dank für euer Kommen!

Ergebnisliste Sprunglauf

Ergebnisliste Nordische Kombination

 

 

Neuer Schanzenrekord auf der HS 66 m Schanze

 

Nur eine Woche war Maximilian Ortner aus Kärnten Schanzenrekordhalter mit 65,5 m auf der HS 66 m Schanze.

Felix Greber konnte im Rahmen des 3. und 4. VSV-Cups eine neue Rekordmarke setzen - 67,5 m lautet der neue Schanzenrekord - herzliche Gratulation!

GF Elmar Egg überreichte im Rahmen der Siegerehrung ein T-Shirt sowie einen Konsumationsgutschein, einlösbar im Café Nordic und/oder im Vorarlberger Schulsport-Zentrum Tschagguns.

 

T-Shirt

Neuer Schanzenrekord am Samstag, 4. Februar 2017????

Am Samstag, den 4. Februar 2017, findet der 3. und 4. VSV-Cup mit ca. 40 Teilnehmern auf der Schanzenanlage Montafon Nordic statt (HS 66, HS 40 und HS 22).

Ab 9:00 Uhr ist freies Training mit mindestens zwei Sprüngen pro Athlet.

Ab 10:00 Uhr startet der Bewerb auf der HS 22 mit 3 Wertungsdurchgängen, nach einer ca. 10minütigen Pause finden 3 Wertungsdurchgänge auf der HS 40 statt.

Nach einer weiteren ca. 20minütigen Pause finden auf der HS 66 ein Probedurchgang und zwei Wertungsdurchgänge statt. 

Direkt im Anschluss folgen zwei weitere Wertungsdurchgänge auf der HS 66

Von ca. 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Mittagspause.

Ab 13:00 Uhr finden auf der  HS 40 und dann auf der HS 22 gesprungen (jeweils drei Wertungsdurchgänge).

Felix Greber aus Schwarzach ist seit Sonntag, 29. Jänner 2017, nicht mehr Schanzenrekordhalter auf der HS 66 - Maximillian Ortner aus Kärnten ist beim ÖMV Austria Cup Schüler 65,6 m weit gesprungen und somit neuer Rekordinhaber. Felix ist natürlich ehrgeizig genug und möchte den neuen Rekord überbieten - am Samstag, 4. Februar 2017 hat er dazu insgesamt fünf Gelegenheiten (Probedurchgang und insgesamt vier Wertungsdruchgänge) - wir sind gespannt, ob er es schafft!

 

NEWSLETTER

Alle Interessierten können sich ab sofort zu unserem Newsletter anmelden. Einfach eine leere iMehl mit dem Betreff Newsletter an

info@montafon-nordic.at

senden und sie erhalten neueste Informationen (Sprungtermine, Veranstaltungen ...) direkt an ihre angeführte iMehl-Adresse (E-Mail Adresse).

Den aktuellen Newsletter Nr. 8 für die Woche von Montag, 20. bis Sonntag, 26. Feburar 2017 können sie hier herunterladen.

 

 

Eine andere Perspektive

Copyright Sven Sasse-Rösch

 

Herr Sven Sasse-Rösch aus Weinheim ind Deutschland hat uns freundlicherweise dieses tolle Bild unserer Anlage gesendet und erlaubt, es auf unserer homepage zu veröffentlichen.

Herzlichen Dank!

 

Trainingsbetrieb in der aktuellen Woche

 

Hier geht's zu den Sprungzeiten.

 

 

Montafon TV - Skispringen für jedermann

 

Christian Böhm von Montafon TV hat einen tollen Beitrag über Skispringen für jedermann gedreht. Hier klicken und genießen!

 

360 Grad Video von Sprung auf der HS 108

Die Schanzenanlage Montafon Nordic hatte Besuch von Herrn Matthias Rauch, Redakteur von VOL.AT - herzlichen Dank für die Produktion dieses beeindruckenden Videos.

Hier der link zum Video.

Zum Anschauen bitte FIREFOX verwenden, dann kann man das Video in jeder Position stoppen und das Bild in alle Richtungen drehen. Im linken oberen Rand ist ein weißer Kreis mit entsprechenden Symbolen um die Blickrichtung zu ändern - sehr beeindruckend!

 

 

 

in diesem Filmbeitrag vom Februar 2015 ist ab Minute 5:00 dieses Kunstwerk von Philipp Leissing erklärt - neugierig - einfach hier klicken.

 

vai - Vorarlberger Architekturinstitut

Eine Beschreibung der Schanzenanlage Montafon Nordic ist auf der homepage des Vorarlberger Architekturinstituts -

 

http://www.v-a-i.at/projekte/architektur-vorort